Schnellsuche

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sind mit Absenden Ihrer Bestellung verbindlich.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
§ 1 Geltungsbereich

Unsere Bedingungen gelten ausschließlich für alle Verträge, die zwischen Pranaquelle als Verkäufer und Dienstleister und einem Kunden als Käufer und Dienstleistungsempfänger über Internet  und Telefon zustande kommen.

Von den Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Käufers/Kunden haben keine Gültigkeit.

Pranaquelle ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet. Diese Geschäftsbedingungen gelten als Vertragsbestandteil.

Indem Sie als Käufer/Kunde eine Bestellung im onlineshop abgeben oder eine Beratung  in Anspruch nehmen, akzeptieren Sie die nachstehenden Regeln als Vertragsbestandteil.

Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen bedürfen der Schriftform. Als Schriftform gilt auch e-mail.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

Unsere Online-Angebote sind unverbindlich. Kleine Abweichungen und Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Das jeweilige Internet-Angebot verliert mit Erscheinen einer Neuerstellung seine Gültigkeit.

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot ab. Wir können es nach unserer Wahl innerhalb von 2 Wochen entweder durch Zusendung der Ware oder durch eine Auftragsbestätigung annehmen. In Abhängigkeit vom Lagerbestand kann es sein, dass wir dieses Angebot nicht sofort oder nicht mehr annehmen können. Darüber informieren wir Sie unverzüglich. Die Auskunft bezüglich Lieferbarkeit im Online-Shop kann aus technischen Gründen unter Umständen nicht dem aktuellen Stand entsprechen.

Der Vertrag kommt mit der Annahmeerklärung von Pranaquelle zustande. Höhere Gewalt sowie unverschuldete Umstände befreien uns für die Dauer der Störung von der Verpflichtung zur Lieferung.

§ 3 Widerrufsrecht

Allen Versandkunden gewähren wir ein 2-wöchiges Widerrufsrecht. Sie können Ihr Angebot innerhalb von 2 Wochen (14 Tagen) ohne Angabe von Gründen schriftlich widerrufen. Die Frist beginnt mit Erhalt der Ware. Der Widerruf kann innerhalb dieser Frist auch durch Rücksendung der Warenlieferung an den Verkäufer erfolgen. Für die Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Ware. Die Einhaltung der Frist müssen Sie im Zweifel nachweisen. Der Widerruf ist zu richten an:

Pranaquelle

Straße des Bergmanns 45

06347 Gerbstedt

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beidseitig empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung zurückzuführen ist. Der Käufer ist zum Schadensersatz verpflichtet, wenn eine Verschlechterung, der Untergang oder die Unmöglichkeit der Herausgabe der Warenlieferung eingetreten ist und diese Umstände vom Käufer zu vertreten sind, d.h. bei Vorsatz oder Fahrlässigkeit.

Wenn der Käufer von seinem Rückgaberecht Gebrauch macht, wird der Kaufvertrag nichtig.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen .zur Lieferung von Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben und von Software, sofern die gelieferten Datenträger entsiegelt worden sind. Bei Büchern, nicht original verpackten CD’s, Audio- und Videokassetten ist die Möglichkeit des Widerrufs des Angebotes, nur gegeben, wenn sie sich in der unbeschädigten Originalverpackung befinden. Für Verbrauchsgegenstände wie Cremes, Kosmetika und Drogerieartikel entfällt nach dem Gesetz die Möglichkeit des Widerrufs.

Bei Rücksendung müssen die Waren ungebraucht und im Neuzustand unter Beifügung der Original-Rechnung zurückgeschickt werden. Der Rücksendung ist die Rechnungskopie beizufügen, um eine Zuordnung zu ermöglichen. Rücksendungen können nur in der Originalverpackung angenommen werden. Die Porto-Kosten für die Rücksendung von bestellten Waren gehen zu lasten des Kunden, wenn der Warenwert unter 40 Euro liegt. Liegt der Warenwert über 40 Euro, übernehmen wir die Kosten der Rücksendung. Die Rücksendung bei Warenwert unter 40 € wird von uns nur angenommen, wenn sie ausreichend frankiert wurde.

Das Rückgaberecht ist nicht gültig für preisreduzierte Ware, astrologische Textinterpretationen, geöffnete Waren, bei Nichtgefallen und für Sonderangebote.

§ 4. Preise:

Unsere Preise sind Bruttopreise d.h. inklusive 7% Mehrwertsteuer (MwSt) bei Produkten mit ermäßigtem und 19% bei Produkten mit vollem Mehrwertsteuersatz.

Pranaquelle ist nicht umsatzsteuerpflichtig. Es liegt eine Befreiung nach § 19 Abs.1 UstG vor..

§ 5. Preis- und Produktänderungsvorbehalt

Es gelten die aktuellen Preisangaben zuzüglich der anfallenden Versandkosten. Preis- und Sortimentsänderungen behalten wir uns vor.

§ 6 Zahlung und Lieferung

Wir liefern gegen Vorkasse oder Nachnahme.

Es bleibt uns vorbehalten, Teillieferungen vorzunehmen, sofern uns dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Vom Kunden gewünschte Sonderversendungsformen werden mit dem ortsüblichem Zuschlag berechnet.

Für Produkte aus dem Lager besteht erfahrungsgemäß eine Lieferzeit von 10 - 14 Werktagen. Eine verbindliche Lieferfrist können wir jedoch nicht zusagen, da auch wir von Zulieferern abhängig sind. Erfolgt keine Lieferung innerhalb von 30 Tagen nach Bestätigung der Bestellung, haben Sie das Recht, die Bestellung ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Bei den angebotenen Naturprodukten können Abweichungen in Form und Farbe vorliegen. Qualitätsschwankungen, die ihre Ursache in der Natur des Produktes oder der Rohstoffe haben, berechtigen nicht zu Schadenersatzansprüchen.

Falls die Lieferung Transportschäden aufweist, lassen Sie sich den Schaden durch den Lieferdienst bestätigen und schicken Sie uns die Schadensmeldung bitte umgehend zu.

Wenn die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist aus anderen als den o. g. Gründen ist der Käufer berechtigt, schriftlich eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsandrohung zu setzen und nach deren erfolglosem Ablauf hinsichtlich der im Vertrag befindlichen Lieferung oder Leistung vom Vertrag zurückzutreten. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 2 Monate überschritten ist. Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zum Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen.

§ 7 Eigentumsvorbehalt und Gefahrenübergang

Bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung behalten wir uns das Eigentum an den gelieferten Waren vor. Die Gefahr geht mit Absendung der Ware durch E.Hein.ecke auf den Käufer über.

§ 8 Mängel

Es wird gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges die zugesicherten Eigenschaften hat. Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu untersuchen und innerhalb von 10 Tagen entdeckte Mängel schriftlich bei uns anzeigen Bei Reklamationen muss der Artikel zusammen mit der Rechnung ausreichend frankiert, an uns ( Adressen siehe § 3 ) zurück geschickt werden. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels erfolgt bei nachgewiesenem Mangel. Ein Austausch oder eine Rückerstattung des Kaufpreises aufgrund von Nichtgefallen erfolgt nicht.

Folgende Produkte sind vom Umtausch ausgeschlossen : alle Arten von Tees, Räucherwerk, pflanzlichen Rohstoffen, Kräutern, Öle, Kosmetika, Cremes, siehe auch § 3. Nach Zugang der Mängelanzeige und der mangelhaften Ware erfolgt die Beseitigung des Mangels der Ware und die Lieferung der mangelfreien Ware innerhalb einer angemessenen Frist von 4 Wochen. Rücktritt vom Vertrag oder Minderung des Kaufpreises sind ausgeschlossen, solange eine Nachbesserung möglich ist und als vertragsgemäß gilt.

§ 9 Versandkosten

Es gelten die jeweils angegebenen Versandkosten.

§ 10 Datenschutz

Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten werden unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) gespeichert und streng vertraulich behandelt.

Die für die Vertragsdurchführung notwendigen Daten werden elektronisch gespeichert und verarbeitet, soweit dies für die Abwicklung und Durchführung des Vertrages notwendig ist. Eine Datenerhebung, Datenübermittlung oder sonstige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Kundendaten zu anderen Zwecken wird von uns nicht vorgenommen. Die Telefonberatung erfolgt auf Wunsch anonym.

§ 11 Rechtswahl

Es gilt deutsches Recht.

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Vertragspartner ist der Sitz von Pranaquelle.

§ 12 Produkte und Leistungen

Ich möchte darauf hinweisen, dass alle von mir angebotenen Produkte, Massagen, Beratungen und Anwendungen ausschließlich der Steigerung des Wohlbefindens, der Entspannung und Harmonisierung von Körper und Geist dienen. Es werden keine Diagnosen, Therapien oder Behandlungen im medizinischen Sinne durchgeführt, keine Heil- und/oder Erfüllungsversprechen abgegeben, noch sonstige Heilkunde im gesetzlichen Sinne ausgeführt.  Auskünfte sind nicht dazu bestimmt, professionellen Rat einer entsprechenden Berufsgruppe zu ersetzen. Beratungsinhalte, die den Fachgebieten Medizin bzw. Psychologie scheinbar naheliegen, dienen nur der unverbindlichen Information. Alle angebotenen Produkte und Leistungen sind rein pflegend, harmonisierend und vorsorgend.

§ 13 Salvatorische Klausel

Für den Fall, dass eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sind oder werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrages unberührt. In diesem Falle finden für die unwirksamen Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen die gesetzlichen Regelungen Anwendung.

Unsere Kontaktinformationen finden Sie auf allen Seiten unserer Internetpräsenzen. Klicken Sie dazu auf den Link Impressum, der sich auf jeder Seite befindet.

Haftungsausschluss:
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung von Links auf andere Webseiten die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links und Banner zu anderen Internetseiten eingefügt. Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben und uns deshalb ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Internetpräsenz  distanzieren und uns diese Inhalte nicht zu Eigen machen.

Copyright (c) 2004-2013 bei evezoe. Alle Rechte vorbehalten.

Bei Fragen, Problemen, Anregungen zu unserem Angebot wenden Sie sich bitte an kontakt@pranaquelle.de


Zuständige Kammer: Industrie- u. Handelskammer Halle/Dessau. Befreiung nach § 19 Abs.: 1 UStG , Ust-IdNr.: DE814348745

Stand 23.03.2013

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.